Aktuelles

Aktuelle Informationen und Nachrichten rund um unsere vielfältigen Projekte. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und verfolgen Sie den Fortschritt unserer Unternehmungen mit!

Bornheimer KultKapelle öffnet ihre Pforten!

Bild KultKapelle

Monatelang wurde in der Kapelle des ehemaligen Klosters „Maria Hilf“ gewerkelt, geschraubt, gemalt, gesägt, gehämmert, vergoldet, patiniert und tapeziert - und nun ist es endlich soweit! Wir präsentieren Ihnen mitten in Bornheim einen neuen, spektakulären Theater- und Music-Club, der in der gesamten Region seinesgleichen sucht, denn die KultKapelle ist mehr als ein „normales“ Kabarett oder Musiktheater!

Als RetroShowPalast fasziniert die KultKapelle mit einer einzigartigen Raumgestaltung, welche inspiriert ist von der ältesten sich noch in Betrieb befindlichen Music Hall der Welt, „Wilton`s Music Hall“ aus dem Jahre 1856 in London. Vintage Charme und kultiger Shabby Style im Saal und den Foyers, Varieté & Nightclub Glamour vergangener Zeiten verbinden sich nebst einer aufwändigen Bühnentechnik zu einem extravaganten Raumkonzept.

Der würdige Nachfolger des Theaters im Kloster Bornheim bietet Ihnen ein eindrucksvolles Programm mit Künstlern wie TOM GERHARDT, LINUS, KÖSTER & HOCKER, EVI NIESSNER und MARK JANICELLO

Lesen Sie mehr unter http://kultkapelle.de/

Pressebericht: Neues Theater-Konzept fürs Kloster

Weiterlesen...General-Anzeiger Bonn - 24.07.2014

Theater, Musik und Show: Das ehemalige Kloster an der Bornheimer Secundastraße soll weiterhin Spielstätte für Kulturveranstaltungen bleiben. Besitzer Guido Roggendorf plant dort ein neues Theater-Konzept unter dem Namen "KultKapelle". Mitte Oktober soll der Betrieb starten.


Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/bornheim/Neues-Theater-Konzept-fuers-Kloster-article1410792.html#plx1383576130

Pressebericht: „KultKapelle“ folgt auf das „Theater im Kloster“

Bonner Rundschau - 23.07.2014

Nachdem das „Theater im Kloster“ im ehemaligen Kloster Maria Hilf vor wenigen Wochen endgültig geschlossen wurde, plant der Eigentümer des ehemaligen Klosters „Maria Hilf“, der Bonner Unternehmer Guido Roggendorf, dort in Kürze die Eröffnung eines neues Theaters.

Weiterlesen unter:
http://www.rundschau-online.de/bonn/theater--kultkapelle--folgt-auf-das--theater-im-kloster-,15185502,27929828.html

ELEMENTA-Wohnanlage in der Celsiusstraße erworben

Weiterlesen...Zwei Gebäudekomplexe der einst preisgekrönten, im Rahmen des Bauforschungsprojekts "ELEMENTA 72" entstandenen Wohnanlage auf dem Brüser Berg in Bonn wechselten am 17. Dezember 2013 in unseren Besitz.

Weiterlesen...

Boardinghouse Bornheim startet mit eigener Webpräsenz!

Weiterlesen...Das erfolgreiche Boardinghouse Bornheim im ehemaligen Kloster Maria Hilf ist ab sofort mit einer eigenen Webpräsenz im Internet vertreten. Damit ist der nächste Schritt hin zu einem professionellen Betrieb getan!

Das Boardinghouse nahm im Laufe diesen Jahres seine Arbeit auf und befindet sich seither in einem stetigen Wachstum und Aufbau. Nachdem anfangs nur einige wenige Zimmer sporadisch vermietet waren, erfreut es sich mittlerweile erfreulicher Beliebtheit und ist fast vollständig ausgebucht. Überwiegend zur kurz- und mittelfristigen Vermietung gedacht, bietet es besonders für Gastarbeiter, Studenten, Notsituationen und Übergangszeiten eine bequeme und günstige Unterkunft.

Vom durchschlagenden Erfolg des Konzepts selbst überrascht, sind wir nun dabei, die Strukturen und Voraussetzungen zu schaffen, um unseren Gästen auch weiterhin einen hervorragenden und professionellen Service und einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus anbieten zu können! Die Webseite soll neben allgemeinen Informationen zum Boardinghouse zukünftig auch  Informationen über Bornheim, seine Umgebung und mögliche Aktivitäten in der Region für unsere Gäste anbieten.

Zur Webseite des Boardinghouse Bornheim...