Galerie Kloster Maria Hilf Bornheim

Gewinnen Sie einen Eindruck vom ehemaligen Klostergebäude Maria Hilf in Bornheim!

Der Komplex besteht aus einem langgezogenen Gebäude parallel zur Secundastraße, das in einen östlichen Flügel, den Neubau, und einen westlichen Flügel, den Altbau, unterteilt ist. In der Mitte, zwischen den beiden Gebäudehälften, befindet sich die ehemalige Kapelle. Hinter dem Gebäude wurde 1970 im östlichen Teil des Grundstücks das ehemalige Schwesternhaus errichtet.

Im Laufe der kommenden Jahre werden in dem Komplex moderne Wohn- und Geschäftsräume errichtet. Hierfür wird in mehreren Bauabschnitten eine komplette Sanierung durchgeführt.

Das Kloster Maria Hilf 2012

Weiterlesen...Fast anderthalb Jahre befindet sich das alte Kloster in unserem Besitz. Mittlerweile sind die Umbauarbeiten am ehemaligen Schwesternwohnheim fast vollständig abgeschlossen. Wo vormals kleine Unterkünfte für die Ordensschwestern waren, sind nun moderne und schicke Wohnungen für Single-Haushalte und 2-Personen-Haushalte entstanden - besondere Perle: die geräumige Dachgeschosswohnung mit Dachterasse und einem bezaubernden Ausblick auf die Köln-Bonner-Bucht und das Siebengebirge.

Gleichzeitig beginnen die Sanierungsmaßnahmen im eigentlichen Kloster. Nach der Trockenlegung des Kellers geht es demnächst in den oberen Stockwerken mit den Umbaumaßnahmen los.

 Bilder

Weiterlesen...

Sanierung des Schwesternwohnheims

Weiterlesen...Nachdem die Räume des ehemaligen Schwesternwohnheims endlich ausgeräumt und größtenteils entkernt sind, geht es ans Grobe. Ein Teil der Innenwände wurde bereits abgerissen, um Platz für größere Zimmer zu schaffen. Und auch die Außenwand, wo vormals die Wandschränke angebracht waren, ist bereits zu großen Teilen eingerissen. Hier werden künftig Balkone und größere Fenster sein.

 

Impressionen von der Baustelle

Weiterlesen...

Das Bornheimer Kloster Maria Hilf bei Erwerb

Weiterlesen...Das Kloster an der Secundastraße Ecke Königstraße wechselte im Mai 2011 in unseren Besitz. Sehen Sie hier einige Eindrücke bevor die Sanierungsmaßnahmen begannen.

Die Baupläne zeigen den alten Stand. In den kommenden Jahren werden einige Umbaumaßnahmen erfolgen, so dass aus den früheren Kranken- und Schwesternzimmern moderne Apartments und Büroräume entstehen. Die denkmalgeschützte Fassade, ein Wahrzeichen des Gebäudes und der Stadt Bornheim bleibt dabei natürlich erhalten und wird restauriert.

 

Weiterlesen...