Schwesternwohnheim

An das Hauptgebäude angrenzend befindet sich das ehemalige Schwesternwohnheim. Das 6-geschossige Haus wird als erstes fertig saniert sein. Die meisten der der 11 entstehenden Appartements sind bereits vermietet, während die Letzten vor der Fertigstellung stehen. 

Neue Wohnung im Schwesternwohnheim vorab als 3D-Ansicht

Weiterlesen...

In wenigen Monaten sind die ersten Wohnungen endlich bezugsfertig! Damit endet der Mitte letzten Jahres begonnene Umbau des früheren Schwesternwohnheims zu modernen, geräumigen und ansprechenden Apartments. Die günstige und ruhige Lage im Bornheimer Stadtzentrum bei gleichzeitiger hervorragender Anbindung an die beiden Städte Köln und Bonn, zeichnen den besonderen Reiz der 11 entstehenden Wohnungen aus.

Gewinnen Sie bereits jetzt einen Einblick in die wunderschöne 3-Zimmerwohnung. Im 5. Obergeschoss gelegen, bietet sie mit Balkon und großen Fenstern eine herrliche Aussicht und gleichzeitig mit knapp 90 m² viel Platz zum Entfalten.

Die PDF (21 MB) zeigt eine detailierte 3D-Ansicht, die Sie nach belieben zoomen und drehen können.

Weiterlesen...

Virtueller Rundgang durchs Schwesternwohnheim

Sehen Sie hier einen virtuellen Rundgang durch eine der beiden Erdgeschosswohnungen im ehemaligen Schwesternwohnheim des Klosters Maria Hilf in Bornheim.

So könnte die Wohnung ab Mitte des Jahres aussehen, wenn die Sanierung abgeschlossen ist.

In den kommenden Monaten werden wir weitere Rundgänge und Videos bereit stellen.

Bauzeitenplan Sanierung Schwesternwohnheim

Weiterlesen...

Die Vorarbeiten sind erledigt, nun starten die eigentlichen Bauarbeiten am ehemaligen Schwesternwohnheim in der Secundastraße.

In den nächsten Monaten wird das Gebäude kernsaniert und modernisiert. Wann welche Arbeiten durchgeführt werden, können Sie dem Bauzeitenplan entnehmen. Wenn alles glatt läuft, ist der Umbau Ende Juni abgeschlossen, so dass spätestens im Juni/Juli die ersten Zimmer vermietet werden können.

Weiterlesen...

Sanierung schreitet voran

Nachdem die Räume des ehemaligen Schwesternwohnheims endlich ausgeräumt und größtenteils entkernt sind, geht es ans Grobe. Ein Teil der Innenwände wurde bereits abgerissen, um Platz für größere Zimmer zu schaffen. Und auch die Außenwand, wo vormals die Wandschränke angebracht waren, ist bereits zu großen Teilen eingerissen. Hier werden künftig Balkone und größere Fenster sein.

Weiterlesen...

Erste Entwürfe in 3D - Neugestaltung des ehemaligen Schwesternwohnheims

Weiterlesen...

Das 1970 errichte Schwesternhaus befindet sich abseits der Straße auf dem östlichen Teil des weitläufigen Geländes.

Gewinnen Sie einen Eindruck, wie das Schwesternhaus zukünftig aussehen wird und laden Sie sich die 3D-Ansichten als PDF herunter. Einen Einblick in die künftige Aufteilung der Etagen gewähren Ihnen die Grundrisse.

Weiterlesen...